Spendenübergabe an die Göppinger Tafel

Tue Gutes und sprich darüber

 

Wie aus einer guten Tat, dank unserer IGBCE Ortsgruppenmitglieder, zwei gute Taten wurden.

Inmitten der Covid19-Pandemie fasste die IGBCE Ortsgruppe Göppingen / Eislingen den Entschluss statt des Ortsgruppenausfluges 2020, der aus gegeben Anlass abgesagt wurde, 5.000 Schutzmasken für ihre älteren Mitglieder zu kaufen, kostenlos anzubieten und zu verteilen. Mit dieser Aktion wurde gleichzeitig um eine Spende für eine Hilfsorganisation in Göppingen gebeten.

An ca. 230 IGBCE´ler wurden die 5.000 Schutzmasken schnell verteilt. Die Teilnehmer dieser Aktion der Ortsgruppe waren begeistert und so war der Erfolg bei dem Spendenaufkommen für uns überwältigend, es kamen sage und schreibe 1.200, -€ an Spenden zusammen.

 

Spendenübergabe der IGBCE-OG an die Göppinger Tafel

Mit dieser Spende unterstützen die Gewerkschaftler den Göppinger Tafel Laden in der Grabenstraße. So übergab die Vorstandschaft der IGBCE Ortsgruppe am Donnerstag der Göppinger Tafel den Betrag. Die zwei hauptamtlichen Filialleiterinnen und die ca. 32 ehrenamtlichen Mitarbeiter freuten sich sehr über die Spende.

Wir wünschen der motivierten Belegschaft des Göppinger Tafel alles Gute!

 

Reinhard Lehniger

Vorsitzender der Ortsgruppe Göppingen/Eislingen

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hier mal wieder ein paar Zeilen Eures Ortsgruppenvorstands.

Nach langer Zeit hat sich die Vorstandschaft der Ortsgruppe wieder zu einer physischen Sitzung im großen Nebenzimmer im Clubhaus des FC Eislingen getroffen. Für uns völlig ungewohnt in dem großen Saal mit viel Abstand so zutreffen. (s.Bild).

 

OG Vorstand im Clubhaus des FC Eislingen

 

Themen waren unter anderem der Mitgliederstand. Trotz der Covid19-Pandemie konnten wir den Mitgliederstand unserer Ortsgruppe erfreulicher Weise stabil bei 749 Mitglieder halten. Auch müssen wir leider unser schon traditionelles Grillfest am letzten Ferienwochenende in diesem Jahr absagen, da wir uns nicht in der Lage sehen, die geforderten Hygieneauflagen zu erfüllen. Beispielsweise Abstandsregel im Zelt bei schlechten Wetter usw.

Unsere ausgefallene Mitgliederversammlung wollen wir jetzt am 15. Oktober 2020 um 17:30 Uhr nachholen. Die Einladung wird dann zeitnah auf dem Postweg verschickt. Auch können wir jetzt noch nicht absehen, ob wir die Auflagen der Covid19-Pandemie zu dieser Zeit im Clubhaus des FC Eislingen erfüllen können. Ansonsten müssen wir uns nach einem größeren Saal umschauen. Das wird sich aber jeden Monat klarer herauskristallisieren, was unsere Landesregierung dazu vorgibt.

Das ursprüngliche OG-Vesper, welches an diesem Tag mit einem Vortrag der Polizei geplant war, wird auf einen späteren Termin verschoben.

Aus dem Bezirk Ulm teilte uns Frank Plückelmann mit, dass die geplante Jubilarfeier des Bezirks Ulm am 17.10.20 ebenfalls abgesagt wurde. Diese wird selbstverständlich mit der Jubilarfeier im Jahr 2021 nachgeholt.

Die Verteilung der 5000 Schutzmasken wurde von uns erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Dank an alle Helfer welche die Masken telefonisch bzw. vor Ort ausgeliefert haben. Gespendet wurden uns von unseren Mitgliedern für die Schutzmasken zum Dank 1200 €. Herzlichen Dank für diese beträchtliche Summe. Wir werden diese Spendensumme an die Göppinger Tafel im Juli übergeben.

 

  

Außerdem gibt es hier noch aktuelle Informationen der IGBCE rund um das Thema Corona.